Führungskräfte & Mitarbeiter

Die Kraft an der Spitze des Unternehmens

Oft wird alles für den Gast unternommen und auf sich selber achten Betreiber eher im Ausnahmefall. Dabei ist das hohe Engagement in der Hotellerie kräftezehrend und zeitaufwendig, was sich nicht selten in großer Erschöpfung nach der Saison zeigt. Dazu kommen Wandlung von Lebenssituationen, Gesundheitsprobleme oder Häufungen von Stresssituationen. Und bisweilen fast zwangsläufige familiäre Konflikte übertragen sich schnell auf das ganze Unternehmen. Kurz gesagt: Die berühmte Work-Live-Balance liegt oft im Argen.

Klar ist: Für die Firmenleitung braucht es strukturelle Lösungen zur Stress- und Burnout-Prävention für Ruhezonen, Erholungsstrategien und Maßnahmen der allgemeinen Stärkung. Themen, die diskret im Hintergrund gelöst werden wollen.

Für einen motivierten Teamgeist !

Ohne erstklassige, engagierte und motivierte Mitarbeiter sind Spitzenleistungen im Gastgewerbe nicht möglich. Entsprechende Mitarbeiter in Hotelerie und Gastronomie sind aber meist nur schwer zu finden; oft bestehen hohe Fluktuationsraten und mangelnde Motivationskultur.

Starke Mitarbeiter und gute Teamstrukturen können gezielt durch Maßnahmen der Arbeitsumfeldgestaltung geschaffen werden.