Methoden Privat

Raumenergetik

Atmosphäre und Vitalität schaffen

Durch die Methoden der Raumenergetik wird in allen Bereichen des Hauses Vitalität und Atmosphäre aufgebaut. Es entstehen Räume mit starken Atmosphären, differenziert in Ruhe- und Aktivitätszonen. Wesentlichstes Ziel ist die Schaffung eines individuell angemessenen Lebenskraftniveaus.

Feng Shui

Erfolg und Harmonie ziehen in die Räume

Das Einbringen der chinesischen Tradition des Feng Shui lässt schon durch Veränderungen im Detail eine fühlbare Stimmigkeit entstehen. Modern umgesetzt gelingen dies durch optimale Gebäudeformen sowie innenarchitektonische Lösungen, die immer als angenehm empfunden werden. Durch Richtungswirkungen und Analogiesysteme werden Harmonie und Erfolg gestärkt.

Geomantie

Mit Natur und Erde leben

Geomantie ist der Fachbegriff für gestalterische Traditionen, deren Ziel es ist, die lebendige Beziehung zwischen menschlicher Kultur und Natur zu erneuern, nachdem sich der Mensch immer mehr von der Natur gelöst hat. Heute ist sie ein Ansatz, um Freiräume und Gärten zu entwickeln, in welcher die Natur wieder ihre eigene Kraft entwickeln kann, die wir dann als nährende Idylle wahrnehmen.

Space Clearing

Neue Kraft für Ihre Räume

Wenn sich Räume verbraucht anfühlen, verleiht ihnen eine energetische Tiefenreinigung wieder neue Kraft ! Die Maßnahmen reichen von konkreter Entrümpelung über Räucherungen oder Salzanwendungen bis hin zur Klärung seelischer Probleme. Die differenzierten Methoden des Space Clearing schaffen von Belastungen befreite Räume sowie die Auflösung von Stagnation.

Raumpsychologie

Der Mensch im Spiegel seiner Räume

Mit dem Raumpsychogramm, welches Geometrie, Richtungsqualitäten und Geschosswirkungen qualitativ untersucht, lassen sich Identität, Verhaltensmuster, Werte und soziale Beziehungsformen von Gruppen und Einzelpersonen im Abbild der Räume lesen. In differenzierter Weise rückt die Persönlichkeit des Bewohners so in den Mittelpunkt jeder Gestaltung. Es entstehen neue Perspektiven der authentischen Raumentwicklung und Strategien der Persönlichkeitsunterstützung.

Bau- und Elektrobiologie

Wohngifte und Elektrosmog vermeiden

Baubiologie ist der Fachbegriff für die umfassende gesundheitliche Beziehung zwischen Menschen und gebauter Umwelt. Im Konkreten geht es um die grundlegenden Faktoren der Raumgesundheit wie Temperatur, Luftqualität, Materialwirkungen, Wohngifte, Schimmelpilze sowie die Strahlungsphänomene der elektromagnetischen Felder. Gleichzeitig bedeutet Baubiologie die Förderung eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur.

Radiästhesie

Den richtigen Platz finden

Die moderne Radiästhesie befasst sie sich mit den biologischen Wirkungen geologischer Erscheinungen auf Pflanze, Mensch und Tier. Durch die subjektive - und damit auf den Menschen bezogene - Analyse der Wirkungen von Form, Material, Resonanz und Untergrund erzeugen die mit ihr verbundenen Methoden der technischen und energetischen Feldveränderung reizfreie, gesundfördernde Bereiche - insbesondere für alle Daueraufenthaltsbereiche. Es entstehen Räume der körperlichen Regeneration und vitalen Erholung.